Home > Tagesgeldkonto > Bank of Scotland weiter mit Tagesgeld-Prämie für Neukunden

Bank of Scotland weiter mit Tagesgeld-Prämie für Neukunden

Bank of Scotland Redvers 300x225 Bank of Scotland weiter mit Tagesgeld Prämie für Neukunden

Bank of Scotland © by flickr/ Redvers

Die Bank of Scotland kann sich bei Vergleichen mit dem eigenen Tagesgeld immer wieder durchsetzen. Auch weiterhin profitieren Neukunden bei der Bank von einer attraktiven Tagesgeld Prämie. Noch bis 31. Mai 2011 können sich Neukunden mit der Eröffnung eines Tagesgeldkontos bei der Bank of Scotland einen Bonus in Höhe von 30 Euro sichern. Die Prämie ist nicht an Anforderungen geknüpft und geht somit auch nicht mit einer Mindesteinlage einher. Zudem profitieren Kunden von attraktiven Zinsen. Derzeit wird das Tagesgeld bei der Bank of Scotland mit 2,30 Prozent verzinst.

Der Zinssatz wird ab dem ersten Euro gewährt. Mit diesen Rahmenbedingungen unterstreicht die Bank einmal mehr die kundenfreundlichen Konditionen. Die attraktiven Zinsen, die derzeit gewährt werden, gelten nicht nur für Neukunden. So können auch Bestandskunden von dem hohen Zinssatz profitieren. Bekannt ist die Bank of Scotland bei dem Tagesgeld für ihre stabile Zinspolitik. Kunden müssen sich so nicht ständig auf Änderungen bei den Tagesgeld Zinsen einstellen. Der aktuelle Zinssatz gilt für Einlagen bis zu 500.000 Euro.

  1. Bisher keine Kommentare
  1. Bisher keine Trackbacks