Home > Girokonto, Sonderaktionen, Tagesgeldkonto > Eine gute Investition: die Luxus-Armbanduhr

Eine gute Investition: die Luxus-Armbanduhr

37943 armbanduhrmitdigital kamera 150x150 Eine gute Investition: die Luxus Armbanduhr

Eine Investition: Luxus Armbanduhr

Vom Gebrauchsgegenstand zum Investitionsobjekt. Luxusuhren sind heiß begehrt, nicht nur weil sie klasse Aussehen, sondern weil sie traumhafte Renditen versprechen.
Viele Menschen belohnen sich selber, indem sie sich eine Luxus Armbanduhr kaufen. So eine Uhr hat zum einen den Vorteil, dass sie am Handgelenk einen schönen Eindruck macht und zum anderen besteht die Möglichkeit, dass der Wert dieses Objektes in den nächsten Jahres ansteigt. Zurückgreifen sollte man hier allerdings nur auf absolut hochwertige Modelle, nicht etwa auf Modelle die man in MAssen im Versandhandel bestellen kann.
Luxus Armbanduhren sind mittlerweile begehrte Investitionsprodukte. Besonders gefragt sind zurzeit klassische Rolexuhren aus den 70er Jahren. Aber auch Youngtimer Uhren erfreuen sich einer steigenden Beliebtheit. Da sie nicht oft verkauft wurden, wurde ihre Produktion schnell wieder eingestellt. Heute sind sie dafür sehr gefragt.
Aber auch streng Limitierte Uhren mit hoher Qualität finden heute reißenden Absatz. In der heutigen Zeit werden Uhren bewusst limitiert um einen hohen Sammlerwert zu erreichen. Von einigen Luxus Uhren gibt es weltweit nur 50 Stück. Dies erhöht die Nachfrage bei Sammlern.

Jede Originale Luxusuhr ist mit einer entsprechenden Signatur und einer Nummer versehen. Für eine Überprüfung kann immer die jeweilige Firma hinzugezogen werden. Viele Namhafte Uhrenhersteller bieten ihren Kunden beim Kauf einer Luxusuhr ein Zertifikat an, so kann der Kunde nachweisen, dass es sich um ein Original Modell handelt. In so einem Zertifikat wird stehts geschrieben, wann diese Uhr gekauft wurde, welche Ziffernblattfarbe sie hat und aus welchem Material sie besteht.
Der Luxusuhrenmarkt ist seit den 80er Jahren stetig gewachsen. Sehr beliebt sind auch Auktionen, wo Luxusuhren versteigert werden. Allerdings sollte man hier aufpassen, denn es besteht die Gefahr, dass man eine teilrestaurierte Uhr ersteigert. Wer hier mitbietet, sollte schon über ein entsprechendes Fachwissen verfügen. In vielen Fällen entscheiden meistens nur sehr kleine Details ob eine Uhr viel Geld einbringt oder nicht. Ein nachgedrucktes Ziffernblatt kann bei einer Luxus Armbanduhr den Preis schon halbieren. Desto weniger eine Uhr restauriert wurde, desto höher liegt der Verkaufspreis.

Wer sich im Leben mal selbst belohnen möchte, liegt mit einer Luxus Armbanduhr genau richtig.

  1. Bisher keine Kommentare
  1. Bisher keine Trackbacks