Home > Tagesgeldkonto > So sicher sind Tagesgeldkonten

So sicher sind Tagesgeldkonten

Geld flickr falonaj 300x198 So sicher sind Tagesgeldkonten

Tagesgeld | © by flickr/ falonaj

Viele Anleger fragen sich nach den jüngsten Börsenturbulenzen, wie sicher das Tagesgeldkonto als Geldanlage noch ist. Nach der letzten Finanzkrise haben sich viele Anleger in diese Kapitalanlage geflüchtet. Die tägliche Verfügbarkeit des Geldes und die damit verbundene Sicherheit machten das Tagesgeldkonto zu einer der beliebtesten Anlagemöglichkeiten in Deutschland. Doch auch wenn die jüngsten Börsenturbulenzen Erinnerungen an die Lehman-Pleite 2008 wecken, müssen sich Sparer derzeit kaum Sorgen um ihr angelegtes Geld machen. Das Tagesgeldkonto kann auch weiterhin als sichere Geldanlage überzeugen.

Im Vergleich zu einem Sparbuch bietet das Tagesgeldkonto auch weiterhin höhere Zinsen und ist damit eine gute Möglichkeit, um der Inflation entgegen zu wirken. Um ein Maximum an Sicherheit bei der eigenen Geldanlage zu erreichen, sollte in verschiedene Anlagen investiert werden. Experten raten auch weiterhin zu einer Streuung der Ersparnisse, um die Risiken, die mit einzelnen Anlagen einhergehen, entsprechend zu minimieren. Auch im Vergleich zur Bundesanleihe hat das Tagesgeldkonto mit Blick auf die Zinsen die Nase vorn.

  1. Bisher keine Kommentare
  1. Bisher keine Trackbacks