Home > Girokonto > Postbank setzt auf Girokonto im Doppelpack

Postbank setzt auf Girokonto im Doppelpack

Postbank by flickr 4nitsirk 300x189 Postbank setzt auf Girokonto im Doppelpack

Postbank | © by flickr/ 4nitsirk

Kunden der Postbank, die sich für die Eröffnung eines privaten und eines geschäftlichen Girokontos entscheiden, profitieren in diesen Tagen von einem besonderen Angebot. Im Rahmen des Doppelpacks zahlen sie für den Zeitraum von einem Jahr keine Grundgebühr bei der Bank. Dieses Angebot der Postbank kann auch dann in Anspruch genommen werden, wenn eines der beiden Konten bereits bestand. Die Aktion wird unter dem Namen Giro Duo veranstaltet. Wie die Bank bekanntgegeben hat, läuft sie zunächst bis zum 30. Dezember 2011.

Den Aktionsbedingungen zufolge kann das Angebot auch von Selbständigen und Freiberuflern in Anspruch genommen werden. Das private oder geschäftliche Konto kann bei der Postbank besonders flexibel dazu bestellt werden. Für beide Konten fällt nach Ablauf des ersten Jahres eine monatliche Grundgebühr in Höhe von 5,90 Euro. Liegt bei dem privaten GirokontoGiro plus“ ein monatlicher Geldeingang vor, ist dieses auch nach Ablauf von 12 Monaten für den Kunden gebührenfrei. Die Grundgebühr entfällt dabei ab einem monatlichen Geldeingang von 650 Euro.

  1. Bisher keine Kommentare
  1. Bisher keine Trackbacks