Home > Tagesgeldkonto > Cortal Consors reduziert Zinsen bei Depotwechsel

Cortal Consors reduziert Zinsen bei Depotwechsel

cortalconsors de Cortal Consors reduziert Zinsen bei Depotwechsel

Cortal Consors Tagesgeldkonto

In diesen Tagen können sich Kunden von Cortal Consors bei dem Tagesgeldkonto noch einen attraktiven Zinssatz von 4,50 Prozent sichern. Wie der Anbieter nun bekanntgab, sollen die Zinsen für das Tagesgeldkonto sinken, wenn die Eröffnung  des Tagesgeldes in Kombination mit einem Depotwechsel erfolgt. Demnach sollen die Zinsen in dieser Konstellation zum 1. Januar 2012 von bislang 4,50 Prozent auf nur noch 3,50 Prozent sinken. Aktuell liegt der Tagesgeldzins bei Cortal Consors in Verbindung mit dem Depotwechsel bei 3,50 Prozent. Darüber hinaus erhalten die Kunden zusätzlich 1,00 Prozent Zinsen, wenn sie das alte Depot schließen.

Der reguläre Tagesgeldzins liegt bei Cortal Consors deutlich unter diesem Niveau. So gewährt der Anbieter ohne den Depotwechsel bei dem Tagesgeldkonto aktuell nur einen Zinssatz von 1,75 Prozent. Damit liegen die Tagesgeldzinsen bei Cortal Consors deutlich unter dem Niveau der Spitzenreiter des Tagesgeld Vergleichs. Kunden des Anbieters müssen darauf achten, dass die hohen Zinsen ausschließlich bis zu einem Anlagebetrag von 20.000 Euro gelten.

  1. Bisher keine Kommentare
  1. Bisher keine Trackbacks