Home > Tagesgeldkonto > Leitzinsanhebung könnte Tagesgeld Zinsen steigen lassen

Leitzinsanhebung könnte Tagesgeld Zinsen steigen lassen

Die Europäische Zentralbank hat den Leitzins erstmals seit der Finanzkrise leicht angehoben und sagt der Inflation nun den Kampf an. Durch den niedrigen Leitzins kam die Wirtschaft bislang rasch an billiges Geld. Dieses Bild soll sich nun ändern. Aufgrund der Anhebung des Leitzinses ist auch mit einer Steigerung der Kreditzinsen zu rechnen. Eine ähnliche Entwicklung könnte bei den Tagesgeld Zinsen einsetzen. Durch den höheren Leitzins könnten die Zinsen für Anleger vergleichsweise schnell steigen.

Aufgrund der anhaltenden Inflation ist das Tagesgeldkonto derzeit eine der beliebtesten Möglichkeiten deutscher Anleger. Vor allem Verbraucher, die auf Sicherheit und Flexibilität Wert legen, setzen in diesen Tagen auf das Tagesgeldkonto. Doch bislang müssen sich die Anleger in Deutschland mit Blick auf höhere Tagesgeld Zinsen gedulden. Die Mehrzahl der Banken in Deutschland weiß, dass die meisten Anleger nicht über einen Wechsel nachdenken und dem Finanzinstitut treubleiben. Aus diesem Grund geben die Banken die Anhebung des Leitzinses auch erst vergleichsweise spät an ihre Kunden weiter.

  1. Bisher keine Kommentare
  1. Bisher keine Trackbacks