Home > Girokonto > Beim Girokonto Vergleich auf versteckte Gebühren achten

Beim Girokonto Vergleich auf versteckte Gebühren achten

In den letzten Jahren hat der Markt für Girokonten in Deutschland nicht gerade an Übersichtlichkeit gewonnen. Aufgrund der Vielzahl von Angeboten fällt es der Mehrzahl der Verbraucher schwer sich auf dem Markt zurechtzufinden. Dabei sind die Unterschiede zwischen den Kontoangeboten der Banken enorm. Nicht nur aufgrund der Leistungen, sondern auch wegen der Gebühren weisen die Offerten deutliche Differenzen auf.

Bei der Suche nach einem geeigneten Girokonto kann ein Vergleich helfen. Doch bei diesem sollte auf versteckte Gebühren geachtet werden. Viele Banken werben vor allem mit Blick auf Neukunden mit besonders attraktiven Konditionen. Die Kosten, die mit dem Girokonto einhergehen, zeigen sich oft erst beim genauen Hinsehen. Zu den Vorteilen der Girokonten im Vergleich zu möglichen Alternativen gehört vordergründig die flexible Kontoführung. Viele Banken kombinieren das Girokonto heute mit einem Tagesgeld und bieten beide Produkte im Rahmen von Kompaktpaketen an. Auf hohe Zinsen beim Tagesgeldkonto dürfen sich dabei vor allem Neukunden der Finanzinstitute freuen.

  1. Bisher keine Kommentare
  1. Bisher keine Trackbacks