Archiv

Artikel Tagged ‘Commerzbank’

Commerzbank stattet kostenloses Girokonto mit Kreditkarte aus

7. April 2012 Keine Kommentare
Commerzbank by flickr ChicagoGeek 300x220 Commerzbank stattet kostenloses Girokonto mit Kreditkarte aus

Commerzbank | © by flickr/ ChicagoGeek

Die Commerzbank versucht mit einem neuen Extra Verbraucher von dem eigenen Girokonto zu überzeugen. Die Bank hat ihr kostenloses Girokonto nun auch mit einer Kreditkarte ausgestattet. Darüber hinaus dürfen sich die Kunden der Bank auch weiterhin auf ein Startguthaben bei dem Girokonto freuen. Die Kreditkarte ist nach Angaben der Commerzbank im ersten Jahr außerdem gebührenfrei. In diesem Bankprodukt sieht das Unternehmen nach eigenen Erklärungen einen wichtigen Wachstumsbringer.

Wie die Commerzbank bekanntgegeben hat, kann das kostenlose Girokonto sowohl in allen 1200 Filialen der Bank als auch online geführt werden. Dabei sind sämtliche Zahlungsverkehrsleistungen für den Kontoinhaber kostenfrei. Dazu gehören beleghafte Überweisungen ebenso wie Daueraufträge und Lastschriften. Auch die Maestro-Karte und die Kontoauszüge können bei der Bank kostenfrei in Anspruch genommen werden. Bei der Bargeldversorgung können die Kunden auf rund 9000 Geldautomaten zurückgreifen. Sie werden unter dem Dach der Cash Group zur Verfügung gestellt. Damit die Kontoführung unentgeltlich bleibt, muss ein monatlicher Geldeingang in Höhe von mindestens 1200 Euro nachgewiesen werden.

Commerzbank korrigiert Tagesgeldzinsen nach unten

24. Februar 2012 Keine Kommentare
Commerzbank by flickr ChicagoGeek 300x220 Commerzbank korrigiert Tagesgeldzinsen nach unten

Commerzbank | © by flickr/ ChicagoGeek

Die Commerzbank hat die Zinsen, die bei dem Tagesgeldkonto gewährt werden, deutlich nach unten korrigiert. Demnach erhalten Kunden bei dem Tagesgeldkonto „Topzinskonto“ nur noch 1,1 Prozent Zinsen ab einem Anlagebetrag von 5000 Euro. Bislang gewährte die Bank unter den angegebenen Rahmenbedingungen Zinsen von 1,3 Prozent. Der Zinssatz wird ab der definierten Einlage für das gesamte Guthaben gewährt. Einlagen, die unter der Marke von 5000 Euro liegen, werden bei der Commerzbank auch weiterhin nur mit 0,5 Prozent verzinst.

Bei der Commerzbank gelten die Zinssätze sowohl für Neu- als auch für Bestandskunden. Die Bank verzichtet bei dem eigenen Tagesgeldkonto sowohl auf eine Mindest- als auch eine Höchsteinlage. Die Kontoführung ist bei dem Topzinskonto kostenfrei. Von Seiten der Commerzbank werden die Zinsen jährlich gutgeschrieben. Jederzeit könnten die Kunden auf das Guthaben des Kontos zugreifen. Dies ist sowohl via Internet und Telefon als auch über die Filialen der Bank möglich. Die Zinsen, die von der Commerzbank gewährt werden, liegen deutlich unter dem allgemeinen Marktdurchschnitt.

Commerzbank erhöht Tagesgeld Zinsen

10. Juli 2011 Keine Kommentare
Geld flickr falonaj 300x198 Commerzbank erhöht Tagesgeld Zinsen

Tagesgeld | © by flickr/ falonaj

Bei zahlreichen Anbietern befinden sich die Tagesgeld Zinsen derzeit im Aufwind. Nun hat auch die Commerzbank die Zinsen für ihr Tagesgeldkonto angepasst und lockt Kunden mit höheren Erträgen. Aktuell erhalten Kunden der Bank in Verbindung mit dem Tagesgeld einen Zinssatz in Höhe von 2,30 Prozent. Die Zinsen sind für einen Zeitraum von sechs Monaten garantiert und gelten bis zu einer Anlagesumme von 20.000 Euro. Mit den neuen Tagesgeld Zinsen möchte die Bank stärker auf dem Markt dieser Anlageform mitmischen.

Bislang galt das Tagesgeldkonto der Commerzbank nicht als sonderlich empfehlenswert. Dafür verantwortlich waren vor allem die niedrigen Zinsen, die bei einem Betrag von bis zu 5000 Euro lediglich bei 0,5 Prozent lagen. Auch bei höheren Beträgen gewährte die Bank lediglich Zinsen in Höhe von 1 Prozent. Mit der Anhebung der Zinsen schafft die Commerzbank nun den Sprung in die Spitzengruppe bei Tagesgeld Vergleichen. Aktuell können sich Anleger bei den Tagesgeldkonten in Deutschland auf Zinsen von bis zu 2,5 Prozent verlassen.

Commerzbank stattet Girokonto mit 75 Euro Vorteil aus

8. Juli 2011 Keine Kommentare
Geld flickr Public Domain Photos 300x225 Commerzbank stattet Girokonto mit 75 Euro Vorteil aus

Festgeld | © by flickr/ Public Domain Photos

Die Commerzbank hat ihr Girokonto aktuell mit einem Vorteil in Höhe von 75 Euro ausgestattet. Der Vorteil setzt sich aus einem Startguthaben in Höhe von 50 Euro und einer Aral SuperCard mit einem Wert von 25 Euro zusammen. Kunden der Commerzbank können deutschlandweit mit der Aral SuperCard ihren Einkauf oder die Tankrechnung an den Tankstellen der Kette begleichen. Ab einem monatlichen Geldeingang von 1200 Euro ist das Girokonto der Bank für den Kontoinhaber zudem kostenlos. Gebührenfrei sind auch Überweisungen, Lastschriften und Daueraufträge.

Darüber hinaus erhalten Kunden der Commerzbank eine kostenfreie ec-Karte. Mit ihr kann deutschlandweit an mehr als 9000 Geldautomaten der CashGroup kostenfrei Bargeld abgehoben werden. Auf Wunsch erhalten Kunden von der Commerzbank zudem eine MasterCard. Die Kreditkarte der Bank kommt mit einer geringen Jahresgebühr aus. Sämtliche Bankgeschäfte lassen sich über das Online-Banking bequem von zu Hause aus erledigen. Zudem kann jeder Kunde den Service der Commerzbank in einer der bundesweit 1200 Filialen in Anspruch nehmen.