Archiv

Artikel Tagged ‘Guthaben’

Ein Tagesgeldkonto bei einer Onlinebank ist ertragreich

27. September 2012 Keine Kommentare
Andrea Guerra 300x228 Ein Tagesgeldkonto bei einer Onlinebank ist ertragreich

cc by flickr / Andrea Guerra

Wer sich angesichts niedriger Sparzinsen und eines riskanten Aktienmarktes nach einer sicheren Anlageform umsieht, der landet fr├╝her oder sp├Ąter beim Tagesgeldkonto. Auch wenn dieses Produkt noch relativ jung im Bankengewerbe ist und erst seit Mitte der 90er Jahre durch eine Direkt und Online Bank vertrieben wird, ist die Tendenz in der Beliebtheitsskala durchaus steigend. Allein durch die Tatsache, dass das Konto nichts kostet und durch die Zinsen f├╝r Tagesgeld durchaus ertragreich wird, steigt die Nachfrage bei den Kunden. Zus├Ątzlich ist das angelegte Verm├Âgen durch keine Sperrfristen gebunden und kann jederzeit behoben werden. W├Ąhrend traditionelle Banken das Tagesgeldkonto gemeinsam mit einem Referenzkonto anbieten, um so auch die Abwicklung der Transfers g├╝nstiger gestalten zu k├Ânnen, ist ein Konto bei einer Online Bank kostenlos.

Wer in Tagesgeld investieren m├Âchte, der kann relativ rasch und ohne gro├čen Aufwand ein entsprechendes Konto er├Âffnen. Dazu braucht er nur bei der entsprechenden Bank ein Anmeldeformular herunterladen und dies mit den ben├Âtigten Unterlagen sowie einem g├╝ltigen Personalausweis bei der Post zur Beglaubigung vorlegen. Anschlie├čend erfolgt eine Neuregistrierung bei der Bank und das Konto f├╝r das Tagesgeld wird er├Âffnet. Nach einer kurzen Best├Ątigung, die meist per Email erfolgt, kann das Tagesgeldkonto seine Funktion aufnehmen und es kann Geld eingezahlt werden. Viele Anbieter geben keine Mindesteinlage vor, sodass der Kunde flexibel Betr├Ąge einzahlen oder als Sparbetr├Ąge abbuchen lassen kann. Wer sich bez├╝glich der Zinsen des Tagesgeldes Gedanken macht, der sollte auf entsprechende Anbieter achten, die einen garantierten Zinssatz ├╝ber einen l├Ąngeren Zeitraum angeben.

Die Einlagensicherung greift auch beim Tagesgeld, das bei einer Online Bank gef├╝hrt ist. Zus├Ątzlich zur gesetzlichen Vorschrift sind Guthaben auf inl├Ąndischen Banken durch die Einlagensicherung der jeweiligen Bankenverb├Ąnde gesch├╝tzt. Deshalb macht es im Sinne einer ertragreichen Anlageform darauf zu achten, dass man sein Konto bei einer deutschen Bank einrichtet, auch wenn ausl├Ąndische Kreditinstitute oft mit verlockend hohen Zinsertr├Ągen werben.

Informationen zum Tagesgeldkonto der Online Bank 1822direkt finden Sie im Internet unter https://www.1822direkt.com/landingpage-tagesgeldkonto/uebersicht/

US-Bank erhebt Guthabengeb├╝hr bei Girokonto

13. August 2011 Keine Kommentare
Geld 28ÔéČ 300x225 US Bank erhebt Guthabengeb├╝hr bei Girokonto

Geld Zinsen

Die US-Bank Bank of New York Mellon hat sich f├╝r einen au├čergew├Âhnlichen Schritt entschieden. Da viele Kunden im Zuge der Finanzkrise in den USA Investmentprodukte wie Aktien und Fonds meiden und das Geld lieber auf dem Girokonto lagern, erhebt die Bank nach Medienberichten nun eine Guthabengeb├╝hr. Die Geb├╝hr wird im Zuge von Bareinlagen erhoben. Nach Berichten des ÔÇ×Wall Street JournalsÔÇť soll diese Geb├╝hr bislang lediglich f├╝r gro├če Kunden gelten. Die Bank hat die Geb├╝hr damit begr├╝ndet, dass sie nicht mit den Kundengeldern agieren kann. Das Kapital der Girokonten muss jederzeit zur Verf├╝gung stehen.

Seitens der Bank wird dar├╝ber hinaus weiteres Geld f├╝r die Konten zur├╝ckgestellt. Dieses k├Ânnte anderweitig weitaus ertragsreicher angelegt werden. In den USA m├╝ssen die Banken au├čerdem Geb├╝hren in H├Âhe von 0,1 Prozent an die amerikanische Einlagensicherung zahlen. Damit werden die Girokonten f├╝r die amerikanischen Kreditinstitute zu einem Minusgesch├Ąft. K├╝nftig sollen Sparer und Firmen, auf deren Konten mehr als 50 Millionen Dollar Guthaben sind, eine Geb├╝hr von mindestens 0,13 Prozent zahlen.