Archiv

Artikel Tagged ‘Investition’

Ein Tagesgeldkonto bei einer Onlinebank ist ertragreich

27. September 2012 Keine Kommentare
Andrea Guerra 300x228 Ein Tagesgeldkonto bei einer Onlinebank ist ertragreich

cc by flickr / Andrea Guerra

Wer sich angesichts niedriger Sparzinsen und eines riskanten Aktienmarktes nach einer sicheren Anlageform umsieht, der landet fr√ľher oder sp√§ter beim Tagesgeldkonto. Auch wenn dieses Produkt noch relativ jung im Bankengewerbe ist und erst seit Mitte der 90er Jahre durch eine Direkt und Online Bank vertrieben wird, ist die Tendenz in der Beliebtheitsskala durchaus steigend. Allein durch die Tatsache, dass das Konto nichts kostet und durch die Zinsen f√ľr Tagesgeld durchaus ertragreich wird, steigt die Nachfrage bei den Kunden. Zus√§tzlich ist das angelegte Verm√∂gen durch keine Sperrfristen gebunden und kann jederzeit behoben werden. W√§hrend traditionelle Banken das Tagesgeldkonto gemeinsam mit einem Referenzkonto anbieten, um so auch die Abwicklung der Transfers g√ľnstiger gestalten zu k√∂nnen, ist ein Konto bei einer Online Bank kostenlos.

Wer in Tagesgeld investieren m√∂chte, der kann relativ rasch und ohne gro√üen Aufwand ein entsprechendes Konto er√∂ffnen. Dazu braucht er nur bei der entsprechenden Bank ein Anmeldeformular herunterladen und dies mit den ben√∂tigten Unterlagen sowie einem g√ľltigen Personalausweis bei der Post zur Beglaubigung vorlegen. Anschlie√üend erfolgt eine Neuregistrierung bei der Bank und das Konto f√ľr das Tagesgeld wird er√∂ffnet. Nach einer kurzen Best√§tigung, die meist per Email erfolgt, kann das Tagesgeldkonto seine Funktion aufnehmen und es kann Geld eingezahlt werden. Viele Anbieter geben keine Mindesteinlage vor, sodass der Kunde flexibel Betr√§ge einzahlen oder als Sparbetr√§ge abbuchen lassen kann. Wer sich bez√ľglich der Zinsen des Tagesgeldes Gedanken macht, der sollte auf entsprechende Anbieter achten, die einen garantierten Zinssatz √ľber einen l√§ngeren Zeitraum angeben.

Die Einlagensicherung greift auch beim Tagesgeld, das bei einer Online Bank gef√ľhrt ist. Zus√§tzlich zur gesetzlichen Vorschrift sind Guthaben auf inl√§ndischen Banken durch die Einlagensicherung der jeweiligen Bankenverb√§nde gesch√ľtzt. Deshalb macht es im Sinne einer ertragreichen Anlageform darauf zu achten, dass man sein Konto bei einer deutschen Bank einrichtet, auch wenn ausl√§ndische Kreditinstitute oft mit verlockend hohen Zinsertr√§gen werben.

Informationen zum Tagesgeldkonto der Online Bank 1822direkt finden Sie im Internet unter https://www.1822direkt.com/landingpage-tagesgeldkonto/uebersicht/

Eignen sich Immobilien immer noch als Kapitalanlage?

15. Mai 2012 Keine Kommentare
Bild 5 293x300 Eignen sich Immobilien immer noch als Kapitalanlage?

Haus - cc by www.dresdentango.de

Eine Wohnung als Kapitalanlage? Ist dies in den heutigen Zeiten immer noch wirtschaftlich sinnvoll?

Die eigene Wohnung ist im Hinblick auf individuelle Gestaltungsm√∂glichkeiten oder die Vorsorge im Alter viel Wert. Allerdings taugt nicht nur das traute Eigenheim zur Kapitalanlage, man kann sich auch weitere Eigentumswohnungen oder H√§user zulegen. Diese Form der Kapitalanlage wird wohl nie aus der Mode kommen und ist heute noch genauso sinnvoll wie vor einigen Jahren. Man kann eine Wohnung vermieten oder weiterverkaufen und daraus Geld machen. Eine solche Immobilienform kann sich als sehr wertvoll erweisen, m√∂chte man sein Budget ein bisschen aufbessern. Bei einer Wohnung oder einem Haus, welches man nicht selbst bewohnen m√∂chte und l√§ngerfristig als Kapitalanlage in Betracht zieht, sollte man sich auf die Vermietung konzentrieren. Allerdings gilt es hier auch einiges zu beachten, schlie√ülich muss man sich um die Vermietung k√ľmmern, was nicht immer unproblematisch ist. Ein gewisses Teilrisiko besteht nat√ľrlich immer, dennoch sollte man sich von dieser Tatsache nicht davon abhalten lassen, eine Wohnung oder ein Haus als Kapitalanlage in Betracht zu ziehen.¬†Die besten Gewinne kann man dabei erzielen, wenn man das n√∂tige Startkapital zur Verf√ľgung hat und dieses flei√üig investieren will oder kann. Viele schaffen es gerade so, ihre eigene Wohnung oder ihr Haus zu unterhalten, da wird eine zweite Investition schwierig, wenn nicht sogar unm√∂glich.

Voreilige Entschl√ľsse und √ľbereilte K√§ufe sind selten ratsam, dies gilt erst recht f√ľr den Erwerb von Immobilien. Es stellt sich oft auch als gar nicht so leicht heraus, eine geeignete Wohnung in einer Gro√üstadt wie K√∂ln finden. Zun√§chst muss man sich klar machen, welches Ziel man eigentlich verfolgt. M√∂chte man ein Feriendomizil aufbauen, oder will man die Wohnung an Studenten vermieten? Gilt Ersteres, sollte man sich eher nach einer Wohnung in Citylage umschauen, bei Letzterem ist eine universit√§tsnahe Lage von Vorteil. Grunds√§tzlich l√§sst sich mit gen√ľgend Zeit und Planung und der richtigen Finanzierung jedoch √ľberall das richtige Domizil finden. Alternativ bieten sich auch die Ratgeber unter http://ratgeber.immowelt.de/ an.
Hat man eine Immobilie gefunden, sollte man sich ehrlich fragen, ob dieses Objekt alle zuvor gestellten Kriterien gen√ľgt. Nur dann sollte man sich zum Kauf entschlie√üen, schlie√ülich handelt es sich bei solchen Investitionen um Wertanlagen, die sich unter Umst√§nden erst deutlich sp√§ter und nach etlichen Investitionen bezahlt machen. Wer also das n√∂tige Kleingeld nicht aufbringen kann, sollte sich darauf konzentrieren seine eigene Wohnung zu finanzieren und diese als Wertanlage zu nutzen.

Eine gute Investition: die Luxus-Armbanduhr

8. Juni 2011 Keine Kommentare
37943 armbanduhrmitdigital kamera 150x150 Eine gute Investition: die Luxus Armbanduhr

Eine Investition: Luxus Armbanduhr

Vom Gebrauchsgegenstand zum Investitionsobjekt. Luxusuhren sind heiß begehrt, nicht nur weil sie klasse Aussehen, sondern weil sie traumhafte Renditen versprechen.
Viele Menschen belohnen sich selber, indem sie sich eine Luxus Armbanduhr kaufen. So eine Uhr hat zum einen den Vorteil, dass sie am Handgelenk einen sch√∂nen Eindruck macht und zum anderen besteht die M√∂glichkeit, dass der Wert dieses Objektes in den n√§chsten Jahres ansteigt. Zur√ľckgreifen sollte man hier allerdings nur auf absolut hochwertige Modelle, nicht etwa auf Modelle die man in MAssen im Versandhandel bestellen kann.
Luxus Armbanduhren sind mittlerweile begehrte Investitionsprodukte. Besonders gefragt sind zurzeit klassische Rolexuhren aus den 70er Jahren. Aber auch Youngtimer Uhren erfreuen sich einer steigenden Beliebtheit. Da sie nicht oft verkauft wurden, wurde ihre Produktion schnell wieder eingestellt. Heute sind sie daf√ľr sehr gefragt.
Aber auch streng Limitierte Uhren mit hoher Qualit√§t finden heute rei√üenden Absatz. In der heutigen Zeit werden Uhren bewusst limitiert um einen hohen Sammlerwert zu erreichen. Von einigen Luxus Uhren gibt es weltweit nur 50 St√ľck. Dies erh√∂ht die Nachfrage bei Sammlern.

Jede Originale Luxusuhr ist mit einer entsprechenden Signatur und einer Nummer versehen. F√ľr eine √úberpr√ľfung kann immer die jeweilige Firma hinzugezogen werden. Viele Namhafte Uhrenhersteller bieten ihren Kunden beim Kauf einer Luxusuhr ein Zertifikat an, so kann der Kunde nachweisen, dass es sich um ein Original Modell handelt. In so einem Zertifikat wird stehts geschrieben, wann diese Uhr gekauft wurde, welche Ziffernblattfarbe sie hat und aus welchem Material sie besteht.
Der Luxusuhrenmarkt ist seit den 80er Jahren stetig gewachsen. Sehr beliebt sind auch Auktionen, wo Luxusuhren versteigert werden. Allerdings sollte man hier aufpassen, denn es besteht die Gefahr, dass man eine teilrestaurierte Uhr ersteigert. Wer hier mitbietet, sollte schon √ľber ein entsprechendes Fachwissen verf√ľgen. In vielen F√§llen entscheiden meistens nur sehr kleine Details ob eine Uhr viel Geld einbringt oder nicht. Ein nachgedrucktes Ziffernblatt kann bei einer Luxus Armbanduhr den Preis schon halbieren. Desto weniger eine Uhr restauriert wurde, desto h√∂her liegt der Verkaufspreis.

Wer sich im Leben mal selbst belohnen möchte, liegt mit einer Luxus Armbanduhr genau richtig.