Archiv

Artikel Tagged ‘Tan-Nummern’

Kostenlose Girokonten erm├Âglichen Einsparungen

4. M├Ąrz 2012 Keine Kommentare
flickr digipedia 300x225 Kostenlose Girokonten erm├Âglichen Einsparungen

Tan-Nummern per SMS | ┬ę by flickr/ digipedia

Immer mehr Verbraucher achten bei der Auswahl eines Girokontos auf die Leistungen und Geb├╝hren, die von Seiten der Banken veranschlagt werden. Um dauerhaft Kosten zu sparen, entscheiden sich immer mehr Verbraucher bewusst f├╝r kostenlose Girokonten. Doch nicht immer sind die kostenlosen Girokonten letzten Endes auch wirklich geb├╝hrenfrei. Einsparungen erm├Âglichen sie grunds├Ątzlich nur, wenn die Angebote genauestens gepr├╝ft werden. Nicht alle kostenlosen Girokonten halten das, was sie versprechen. So binden viele Banken die Geb├╝hrenfreiheit an bestimmte Auflagen.

Dabei kann es sich zum Beispiel um einen monatlichen Geldeingang handeln, der von dem Kunden regelm├Ą├čig erzielt werden muss. Teilweise wird von den Banken mit Blick auf diesen auch ein Mindestbetrag definiert. Es gibt dar├╝ber hinaus mehrere Banken in Deutschland, die auch Telefongeb├╝hren in nicht gerader geringer H├Âhe berechnen. Weitere Kosten k├Ânnen beispielsweise f├╝r die m-Tan, sowie f├╝r die Tan-Nummern per SMS erhoben werden. Auch diese Aufwendungen spielen eine nicht gerade unerhebliche Rolle und sollten damit in die eigene Entscheidung einflie├čen.